Interessengruppe

Die Lokale Aktionsgruppe „Unteres Saaletal und Petersberg“ konstituierte sich am 20. November 2014 als LEADER/CLLD Interessengruppe „Unteres Saaletal und Petersberg“ 2014-2020. Hintergrund ist, dass die LAG für die neue Förderperiode 2014-2020 erst vom Land Sachsen-Anhalt anerkannt werden musste. Grundlage ist dafür die Lokale Entwicklungsstrategie, deren Erarbeitung im November 2014 startete und bis Ende März 2015 abgeschlossen wurde.Am 20.08.2015 wurde die LAG „Unteres Saaletal und Petersberg“ als LEADER/CLLD Interessengruppe „Unteres Saaletal und Petersberg“ vom Land Sachsen-Anhalt anerkannt.
Die aktuelle Gebietskulisse der Interessengruppe „Unteres Saaletal und Petersberg“ sieht wie folgt aus:

 
Derzeit besteht die Interessengruppe aus 49 Mitgliedern, davon 12 Vertreterinnen und Vertreter der Kommunen und 37 Akteurinnen und Akteure des wirtschaftlichen und sozialen Lebens. 
Grundlage der Zusammenarbeit ist die Geschäftsordnung, die von der Interessengruppe auf der Mitgliederversammlung am 23.11.2015 neu beschlossen wurde.